Schreibbüro-24 - Ihr kompetenter Schreibservice mit besonderem Bezug zu München

Schreibbüro Köln

Obwohl unser Schreibbüro im postalischen Sinne nur unweit von Köln gelegen ist, bezeichnen wir uns als virtuelles Schreibbüro für ganz Deutschland und nicht als Schreibbüro Köln. Ursprünglich haben wir im Raum Köln, Aachen und Düsseldorf angefangen. Doch durch die konsequente Nutzung von Internettechnologien haben wir unser Geschäftsfeld im geographischen Sinne sehr schnell auf Deutschland, Österreich und den deutschsprachigen Raum der Schweiz ausgeweitet.

Unsere große Stärke ist die Fokussierung auf dezentrale Einheiten und die konsequente Nutzung digitaler Technologie. Was heute wegen Corona modern ist, nämlich die Arbeit im Homeoffice, ist bei uns seit 1998 gängige Praxis. Über unser Schreibservice-Portal sind unsere Mitarbeiter und Kunden aus ganz Deutschland virtuell verbunden. Dieses Prinzip funktioniert seit über 20 Jahren hervorragend.  Der Hauptvorteil für unsere Kunden ist, dass es im Gegensatz zu konventionellen Schreibbüros keine Fixkosten gibt. Dieses spiegelt sich in den Preisen wider. Tatsächlich hat das Schreibbüro-24.com in den vergangenen zwölf Jahren nur ein einziges Mal die Preise erhöhen müssen. Dieses liegt ohne Zweifel an der dezentralen Ausrichtung und der konsequenten Nutzung digitaler Technologien. 

Im Raum Köln steht unser medizinisches Schreibbüro im Fokus

Unser Schreibbüro bietet Schreibdienstleistungen sowie Transkriptions-Dienstleistungen für unterschiedliche Branchen. Ein Schwerpunkt bildet der Sektor Medizin. Besonderes in Köln, aber auch in anderen Städten die eine hohe Dichte an Kliniken und Krankenhäusern, sowie praktizierenden Ärzten haben, steht unser medizinisches Schreibbüro im Vordergrund. Im Gesundheitswesen ist der Kostendruck in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Immer mehr Kliniken und Krankenhäuser erkennen, dass eigene Schreibbüros aufgrund der hohen Fixkostenbelastung unwirtschaftlich sind.  Auch niedergelassene Ärzte nutzen vermehrt einen externen Schreibservice wie unser Schreibbüro, um so eine Entlastung für die eigenen Mitarbeiter zu schaffen. Das folgende Rechenbeispiel macht deutlich, weshalb das so ist:

Bei outgesourcten Schreibdienstleistungen fallen in der Regel keine Fixkosten an. Es ist also naheliegend, bei einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung auf den Preis pro 1000 Zeichen abzustellen und dann die beiden Werte miteinander zu vergleichen. Bei einem externen Schreibbüro kann der 1000-Zeichen-Preis auf der Webseite abgelesen werden. Günstige Preise im 48-Stunden-Modus liegt bei € 1,39 pro 1000 Zeichen, bei schwierigen Texten bei € 1,61 pro 1000 Zeichen. Im Vergleich dazu muss bei der Berechnung des 1000-Zeichen-Preises für eine fest angestellte Kraft eine umfassende Rechnung angestellt werden. Letztlich müssen hier nicht nur direkt zurechenbare Lohnkosten, sondern auch Lohnnebenkosten, Urlaub, Krankheit und anteilige Kosten für die Einrichtung des Arbeitsplatzes berücksichtigt werden. Oft ist eine Inhouse-Bearbeitung fast doppelt so teurer. Eine ausführliche Erörterung und ein entsprechendes Rechenmodell finden Sie in unserem Video: https://youtu.be/p6m3m3MJZHo

Im Einzelnen bietet das Schreibbüro folgende Leistungen an:

Schreibarbeiten / Schreibdienst

  • Gedruckte Originaldokumente digitalisieren und neu abtippen
  • Erstellung von Anschreiben
  • Digitale Abschriften von Texten aller Art
  • Transkriptionen von Audiodateien (Befunde, Gutachten, Arztbriefe, Geschäftskorrespondenz, etc)

Neben den erwähnten Videofilmen zu unserem Schreibüro, finden Sie weitere Informationen zu unserem Schreibservice in den sogenannten FAQs.

Wir sind jederzeit für Sie da! Zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen. Hier finden Sie Kontaktmöglichkeiten.